13.10.2019 - RH Training

Generalprobe zur Rettungshunde Prüfung am kommenden Samstag. Insgesamt treten zur Prüfung sechs Rettungshunde Teams in zwei verschiedenen Prüfungsklassen an.

Über die Ergebnisse werden wir natürlich berichten.

Bitte Daumen halten!

05.10.2019 - ÖHV Trainer Prüfung

ÖHV-Hundeschule Eberschwang - Prüfungserfolge

Fast ein Jahr ist es her, dass Lisa Stelzmüller und Christian Draxlbauer die ÖHV-Kursleiter-Ausbildung abgeschlossen haben. Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung traten beide nun vergangenen Samstag (05.10.19) zur ÖHV-Trainer-Prüfung in Grafenegg (NÖ.) an. Auch diese wurde von beiden erfolgreich bestanden. Voraussetzung für diese Prüfung ist der ÖHV-Kursleiter und eine erfolgreich abgelegte IBGH 3 Prüfung.

Mit den neuen ÖHV-Trainern wird sowohl die Ausbildung im Trainerteam, als auch die Ausbildung der Kursteilnehmer aufgewertet.

Das ehrgeizige Team der ÖHV-Hundeschule steht allen Vereinsmitgliedern, sowie denen die es noch werden wollen, mit fundiertem Wissen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Ausbildung mit den Hunden kann bei der ÖHV-Hundeschule jederzeit begonnen werden. Trainiert wird auch während der Wintermonate.

Weitere Infos über die Hundeausbildung, sowie Schwerpunkte der Ausbildung sind auf der Hompage unter www.hundeschule-eberschwang.com zu finden.

24. + 25.08.2019 - RH Training

ÖHV-Rettungshundestaffel Eberschwang - Training für Rettungshundeprüfung läuft auf Hochtouren.

Nach den erfolgreich abgelegten IBGH Prüfungen Anfang August ist bei der ÖHV Rettungshundestaffel Eberschwang keine Ruhe eingekehrt, ganz im Gegenteil - das Training für die bevorstehende Rettungshundeprüfung nach der internationalen Prüfungsordnung (IRO) läuft auf Hochtouren.

Vergangenes Wochenende nutzten die Hundeführer zum intensiven Training.

Am Samstagvormittag stand die Gewandtheit auf dem Programm, am Nachmittag Anzeigeübungen, welche auf den jeweiligen Ausbildungsstand der Hunde abgestimmt waren.

Am Sonntag konnte nach der Sommerpause endlich wieder das Training im "Märchenwald" stattfinden. Bei traumhafter Kulisse wurde ein sehr konstruktives Training mit besonderem Augenmerk auf die bevorstehende Prüfung absolviert.

Alle Hunde und Hundeführer waren top motiviert und freuen sich schon, ihr Können bei der Prüfung im Oktober zeigen zu können.

Auch der Malinoi Welpe "Apollo", welcher mit 4 Monaten der Youngster im Rettungshundeteam ist machte seine Sache sehr gut, obwohl dieser das erste Mal im Wald beim Training war, gab es für ihn keine Berührungsängste.

Dass die Rettungshundeführer nicht nur bei der Personensuche gut ausgebildet sind, sondern auch beim Erste Hilfe leisten, konnten diese, nachdem eine Hundeführerin samt ihrem Hund in ein Erdwespen-Nest geraten war, unter Beweis stellen. Hier zeigte sich, dass im Team der Zusammenhalt ganz großgeschrieben wird und nach der professionellen Versorgung der Wespenstiche das Hundeführerteam das Training, wenn auch unter Schmerzen, fortsetzen konnte.

03.08.2019 - IBGH Prüfung

ÖHV-Hundeschule Eberschwang - IBGH Prüfungen und Vereinsmeisterschaft 2019

Am 03.08.2019 fanden bei der ÖHV-Hundeschule Eberschwang die IBGH Prüfungen in den Prüfungsstufen 1-3 und gleichzeitig die Vereinsmeisterschaft 2019 statt. Als Leistungsrichterin fungierte Frau Renate Karlsböck.

Mit Stolz dürfen 16 Hundeführer auf die erzielten Leistungen zurückblicken.

Nicht nur, dass alle 16 Starter ihre Prüfungen bestanden haben, 10 Teilnehmer haben über 80 Punkte und somit die Note Gut, sowie 2 Teilnehmer über 90 Punkte und die Note Sehr gut erreicht.

Bei der IBGH 1 waren die Abstände von Platz zehn bis zum ersten Platz ziemlich eng.

Der Wanderpokal, der heuer erstmals für die höchsten Punkte vergeben wurde, ging an Gerhard Raab mit seinem erst eineinhalb jährigen Mali "Bär vom Möhrendorfer Wasserrad" (Boss) mit 94 Punkten in der IBGH 1.

Das Trainerteam der ÖHV-Hundeschule freute sich sehr, dass die weiße Fahne gehisst werden konnte. Dieses Ergebnis ist auch eine Auszeichnung für das Trainerteam, welches sehr engagiert über das ganze Jahr mit den Hundeführern arbeitet.

Nochmals herzliche Gratulation allen Hundeführern zu den gezeigten Leistungen und natürlich den Vereinsmeistern 2019.

06. + 07.07.2019 - Rettungshunde WE

Qualität vor Quantität.

Das Wetter meinte es gut mit uns an diesem Rettungshunde Wochenende.

Samstag hatten wir ohnehin 30° C im Schatten, Sonntag bei angenehmen Temperauren fing es erst gegen Mittag zu regnen an, zu diesem Zeitpunkt hatten wir bereits den größten Teil unseres Programmes absolviert.

Es macht immer wieder Spaß mit so einer hohen Qualität wie unsere Hunde es zeigen zu arbeiten. Bei allen 11 Rettungshunde Teams sind Hund und Hundeführer voll motiviert, unterstützen sich gegenseitig damit keiner in der Ausbildung gebremst und aufgehalten wird und das zeigt sich am Erfolg des Trainings und hoffentlich auch bei der nächsten Rettungshunde Prüfung.

So können wir wieder auf ein erfolgreiches, tolles Rettungshunde Trainings Wochenende zurückblicken.