17.09.2022 - Rettungshunde Seminar

Rettungshunde Seminar mit Reini Steingruber, ÖHV Bundestrainer für Sport- und Gebrauchshunde.

Viele der Tipps von Reini wurden bereits am Sonntag bei der Nasenarbeit im Wald umgesetzt.
Unsere Gruppe ist von der Arbeit mit Reini so begeistert, dass sie diesen Trainingstag jährlich wiederholen möchten.

30.07.2022 - IBGH Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaft Hundesportverein Eberschwang 2022

So a Masn!

Das Wetter war am 30. Juli dem Hundesportverein Eberschwang gegenüber gütig gestimmt. Angenehme Temperaturen begleiteten die 20 Prüflinge während der Prüfung. Breit gefächert von der BH-VT bis zur IBGH 3, traten die Prüflinge unter den aufmerksamen Blicken von Renate Karlsböck zur Prüfung an und gaben mit ihrem vierbeinigen Teampartner ihr Bestes. Nach jedem Durchgang erhielten die Hundeführer ein hilfreiches und motivierendes Feedback, mit dem sie sich freudig ins nächste Training stürzen können, um sich auf die nächste Prüfung vorzubereiten.

Danach gab es eine Stärkung von der Skiliftwirtin Daniela, über die alle sehr dankbar waren, da die meisten vor Nervosität mit leerem Magen angetreten waren.

Zum Schluss überreichte Herr Bürgermeister Bleckenwegner gemeinsam mit Renate Karlsböck die Urkunden und die Pokale für die Sieger der IBGH 1 - 3.

Und wie üblich wurde auch der heiß begehrte Wanderpokal am Ende der Vereinsmeisterschaft weitergereicht. Dieses Jahr erreichte Maria Steiner mit ihrem Hund Argo die meisten Punkte und gewann somit den Preis. Herzlichen Glückwunsch, Maria!

Wir beglückwünschen alle Hundeführer und wünschen ihnen für ihre weiteren Prüfungen Hals und Beinbruch! 

17.07.2022 - Rettungshunde Training

In einem für Hundeführer und Hunde völlig neuen und unbekannten Gelände absolvierten wir an diesem Sommertag ein sehr gutes Training.

Nach einer kurzen Besichtigung durch die Hundeführer wurden für jedes Rettungshunde-Team zwei "Opfer" ausgelegt. Den Hundeführern war der Platz der Helfer natürlich unbekannt und diese wurden auch nach jeder Suche neu versteckt.

Die Herausforderung für die Hundeführer war, sich in dem ziemlich großen, total verwinkelten Gelände zurechtzufinden und den Überblick zu behalten, wo der Hund schon überall gesucht hat und wo nicht. Den Hunden war das egal, Hauptsache laufen, suchen, verbellen und anschließend mit dem Helfer spielen.

Ich bin überzeugt, dass sich alle Hundeführer von diesem Training sehr viel mitnehmen können.

Abgerundet wurde der Trainingstag mit einem tollen gemeinsamen Mittagessen.

Gerhard Raab

26.06.2022 - Rettungshunde Prüfung

Rettungshundeprüfung, 26.Juni 2022

Warm, wärmer, Sonntag, 26. Juni 2022. Bereits in den frühen Morgenstunden zeigte das Thermometer eine Temperatur von 22°C an. Dennoch ließen sich die Rettungshundeführer nicht entmutigen und gingen motiviert (und ein kleines bisschen nervös) in die Prüfung.

Doch glücklicherweise begann die Prüfung mit der Personensuche im Wald, in dem Hunde, Hundeführer und Leistungsrichter Gerd Tanner vor der Sonne flüchten konnten. Bei der Personensuche leisteten die Hunde wieder einmal hervorragende Arbeit. Zum Glück konnten alle verloren gegangen "Schwammerlsucher", "Lehrer" und "Spaziergänger" gefunden werden.

Nach einer stärkenden Mittagspause ging der zweite Teil am Ausbildungsplatz in der Hundeschule weiter. Unter dem aufmerksamen Blick des Leistungsrichters mussten die Rettungshundeteams ihr Können unter Beweis stellen.

Zur Freude aller, traf in Person des Bürgermeisters von Eberschwang, Josef Bleckenwegner, ein Überraschungsgast ein. Er ließ es sich dann natürlich nicht nehmen, zusammen mit Leistungsrichter Gerd Thanner die Siegerehrung durchzuführen und jedem Hundeführer persönlich zur bestandenen Prüfung zu gratulieren.

Der ÖHV Hundesportverein Eberschwang gratuliert allen Teilnehmern herzlich zu ihren abgelegten Prüfungen und wünscht für die noch kommenden Leistungsüberprüfungen alles Gute und bestes Gelingen.

24.06.2022 - BH-VT Prüfung

BH-VT Prüfung am 24.06.2022

Leistungsrichterin Frau Renate Keck besuchte uns wieder einmal im Innviertel und beurteilte fünf Teilnehmer zur BH-VT Prüfung.

Wie immer herrschte extrem gute Stimmung mit Renate was sich auch auf das Wetter auswirkte. Der Regen kam erst als die Prüfung bereits beendet war.

Gratulation allen Teilnehmern